Der Leuchtturm in Campen

Thomas Schwald | Freitag, 5. August 2011 | 0 | Allgemein

Der Leuchtturm im niedersächsischen Campen, einem Ortsteil der Gemeinde Krummhörn in Ostfriesland.
Mit seiner Höhe von 65,3 Metern ist er der höchste Leuchtturm Deutschlands. Sein Leuchtfeuer gehört zu den stärksten in Deutschland und hat eine Reichweite von 55 Kilometern.  Im Maschinenhaus des Turmes befindet sich der älteste noch funktionsfähige Dieselmotor Deutschlands, der jedoch leider nur einmal pro Jahr, am Tag des offenen Denkmals, besichtigt werden kann.
Um den 1889 erbauten und 1891 in Betrieb genommenen Leuchtturm zu besichtigen, müssen 320 Stufen emporgestiegen werden. Oben angekommen wird man jedoch mit einem grandiosen Ausblick entschädigt.
Unter meinen Bildern ist der Campener Leuchtturm in einer nicht alltäglichen Perspektive und einer nicht alltäglichen Sichtweise zu finden.

Related Posts