Menagerie, Karussell und Kinematograph

Thomas Schwald | Montag, 26. August 2013 | 0 | Allgemein

Menagerie, Karussell und Kinematograph – so lautet der Titel des ersten Bandes der „Abensberger Beiträge zur Kulturgeschichte“.
In Zusammenarbeit mit Herrn Tobias Hammerl, dem Leiter des Museums in Abensberg und Herrn Hermann Wellner, dem Autor der Publikation entstand ein sehens- und lesenswertes Werk über die Anfänge des Gillamoos in Abensberg.
Die vom Verlag Friedrich Pustet in Regensburg gedruckte Publikation ist zum Preis von 16,95 Euro im Abensberger Herzogskasten erhältlich.
schwald-werbegestaltung dankt für das erwiesene Vertrauen und den damit verbundenen Auftrag über die grafische Gestaltung dieser Publikation sowie für die durchwegs angenehme Zusammenarbeit!
Buch Abensberg

Related Posts