Geiers Mandelküche, München

Thomas Schwald | Mittwoch, 5. Dezember 2012 | 0 | Allgemein

Mit Zusatzblättern, die dem jeweiligen Bewerbungsschreiben beigelegt werden, bewirbt sich Geiers Mandelküche aus der bayerischen Landeshauptstadt unter anderem um einen Standplatz auf dem Oktoberfest für den Verkauf von gebrannten Mandeln und mehr.
schwald-werbegestaltung gestaltete die Zusatzblätter, die im Digitaldruck auf hochwertiges Bilderdruckpapier mit einem Flächengewicht von 250 g/qm gedruckt wurden.
Herzlichen Dank an Geiers Mandelküche für das erneut erwiesene Vertrauen und den damit verbundenen Auftrag!

Related Posts